Senior UX/UI Designer

Zur Verstärkung unseres siebenköpfigen Teams suchen wir einen Senior UX/UI Designer (m/w) zur Festanstellung.

Als Senior UX/UI Designer bist du Teil eines interdisziplinären Design-Teams, in dem ganzheitliche Markenauftritte entstehen. In deinem Spezialgebiet arbeitest du in enger Abstimmung mit Frontend-Entwicklern und Auftraggebern.

Dein Schwerpunkt liegt im User Interface Design, wobei im Gesamtprozess auch Teile des UX-Designs gefragt sind. In der konzeptionellen Vorarbeit ergründest du zentrale Nutzerbedürfnisse und bringst diese mit den Produktzielen zusammen. In dem Zuge erstellst du Persona-Profile, User Journeys und klickbare Wireframes. Komplexe Aufgabenstellungen geht unser Team kollaborativ und in iterativen Schritten an. Dabei reicht deine Tätigkeit von ersten Design-Explorationen, über den strukturellen Aufbau und die Spezifikation von UI-Patterns bis hin zur Validierung in einfachen User-Tests.

Deine Aufgaben

Unsere Anforderungen

Wir bieten

#justmakeit

Bitte sende Deine Unterlagen mit aussagekräftigen Arbeitsproben an: jobs@make-studio.net

Make – a small studio for big ideas!

Make ist ein Designstudio für interdisziplinäre Designlösungen und nachhaltige Kommunikationskonzepte mit Sitz in Hamburg. Seit 2012 kreieren wir für unsere Kunden außergewöhnliche Marken- und Produkterlebnisse. Wir spannen den Bogen vom Design über die Identität bis zur Funktionalität. Unsere Gestaltung vermittelt Gefühle und Werte, ist modern, durchdacht und ordnet sich keinen tagesaktuellen Trends unter.

Wir entwickeln Websites, Shops und Apps in den Bereichen Digital News, Food & Beverage, Tech, Kultur und Design. Unsere gemeinsame Herausforderung ist es, diese digitalen Produkte und Dienste zukunftsweisend zu positionieren, zu konzipieren und zu gestalten. Dabei stellen wir stets den User ins Zentrum unseres Handelns. In einer schnelllebigen Welt im Überfluss streben wir nach Erlebnissen mit Substanz, die Menschen berühren und ihnen in Erinnerung bleiben. Wir glauben daran, die Produkte von heute über einen design- und nutzerzentrierten Prozess nützlicher, persönlicher und verständlicher zu machen und dadurch das tägliche Leben zu verbessern.